fbpx

Kaschmir Tuch – Mongolische Königin

299,00 inkl. MwSt.

  • In der Mongolei hergestelltes Produkt
  • Farbe: auf weiß Digital Printing gemacht
  • Material:  100 % Kaschmir
  • Maße (70 cm x 200 cm)
Kategorien: ,
Beschreibung

Das Haar der Kaschmirziege gilt als edelste Wolle der Welt. Die Tiere werden nicht geschoren, sondern gekämmt. Unser Kaschmir stammt von freilebenden Ziegenherden ausgewählter Nomadenfamilien aus der Mongolei.

Die Qualität bestimmt sich dabei durch die Feinheit und Länge der besten Ziegenhaare. Das Fell der Ziegen wird dabei während des Fellwechsels im Frühjahr per Hand ausgekämmt, wobei fast 60% der ausgekämmten Haare aussortiert werden. Da Maschinen den Unterschied zwischen dem feinen Unterhaar und dem groben Deckhaar nicht erkennen können, haben sich die Arbeitsschritte in den Jahrhunderten kaum verändert.

Voraussetzung für die Bildung des Flaumhaares der Kaschmirziege sind die extremen Temperaturen von bis zu -40 Grad Celsius. Zum Fellwechsel gegen Ende des Winters werden die Ziegen ausgekämmt. Pro Tier werden dabei ca. 150 -250 Gramm Wolle gesammelt. Ein Teil der Wollsortierung muss noch weiter von Hand gemacht werden. Deckhaar und Unterwolle müssen von einander getrennt und die übrige Wolle in mehreren Waschgängen gereinigt werden, bevor eine Weiterverarbeitung in der Spinnerei erfolgen kann.

Zur Pflege beachten Sie bitte unsere Hinweise.